Das Haus Fidesser, platziert im gewachsenen Ortskern in Retz, schafft neue räumliche Qualitäten für hybride Bespielungen _ von überlieferten weinbäuerlichen Aufgaben / Schnapsbrennerei, Weinverkostung, … / bis zu aktuellen Lebensentwürfen zwischen Stadt und Land / Anwaltskanzlei, Wohnhaus, …/ von großfamiliären Zusammenhängen bis zu zukünftigen, generationenspezifischen Wohnformen.

Es entsteht ein kontinuierliches, abwechslungsreich durchwegtes Gefüge aus intimen Bereichen und offenen Gemeinschaftszonen, das die Grenze zwischen Innen und Außen verschwinden lässt und das ganze Grundstück zum  „Werkswohnhaus“ deklariert.

Projekt
Wohnhaus

Ort
Retz

Wettbewerb
direkte Beauftragung

Baubeginn
2003

Fertigstellung
in Bau

Auftraggeber
Privat

Tragwerksplanung
DI Karl Heinz Wagner, A
Büro Bergmeister, A

1 / 4
2 / 4
3 / 4
4 / 4